Abschiedsfeier für die vierte Klasse

Im Rahmen einer tollen Feier wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 nach erfolgreicher Grundschulzeit verabschiedet. In seiner Ansprach betonte Herr Mengel, dass es in der Schule besonders auf Kooperationsfähigkeit, auf Teamfähigkeit, auf Höflichkeit, Freundlichkeit, Konfliktfähigkeit und Toleranz ankommt. Diese Kompetenzen haben, neben den fachlichen Inhalten der einzelnen Unterrichtsfächer, an der Sonnenhangschule einen besonderen Stellenwert. Besonderen Dank richtete der Schulleiter an die Eltern, die sich aktiv in die Schule eingebracht haben und einbringen – sei es als Lesemütter, als Sprachpatinnen, als Mitglieder der schulischen Gremien, im Förderverein oder als Begleitung bei Ausflügen. Ohne diese Unterstützung ist Schule nicht möglich.

Die gesamte Schülerschaft der Sonnenhangschule hatte sich zu Ehren der Abschlusskinder in der Sporthatte versammelt und lauschte zunächst einigen schönen Darbietungen der Instrumentalkinder der Orchester. Bässe, Celli, Geigen, Flöten und Akkordeon erklangen in der Halle und die jungen Musikerinnen und Musiker zeigten, was sie im Rahmen der Kooperation mit der Fritz-Busch-Musikschule gelernt haben. Lieder und Theaterspiel der Klassen 2 und ein „Abschiedsstück“ der Vierer rundeten das Programm ab.

Wir wünschen unseren „Großen“ von Herzen alles Gute an den weiterführenden Schulen und freuen uns schon jetzt auf die Einschulungsfeier, bei der wir die neuen Sonnenhangkinder empfangen werden.

Kommentare