Jetzt wird gepflanzt

Nachdem wir vor den Osterferien begonnen haben unser Gemüse  vorzuziehen, war es nun soweit. Die Pflanzen sind prächtig gewachsen und nun bereit das Hochbeet zu erobern. Aber vorher musste natürlich dass Beet noch vorbereitet werden. Unkraut gerupft und der Boden aufgelockert werden. Danach ging es in zwei Kleingruppen zum Pflanzen. Nun heißt es Geduld haben und fleißig gießen.

 

Anfang Juli:

Wir konnten zum ersten Mal einige Dinge aus unserem Hochbeet ernten. Dazu gehörten zum Beispiel Kohlrabis, Schnittlauch oder Radieschen. Daraus wurde ein schöner Kräuterquark zubereitet und natürlich verköstigt. Es war super lecker.

 

Ende August:

Die Pflanzen haben sich prächtig weiterentwickelt und sind Dank dem fleißigem Gießdienst der Eltern über die Sommerferien förmlich explodiert.

Kommentare