Klasse 1b backt Plätzchen

Plätzchen backen auf dem Weihnachtsmarkt –
Erster Ausflug der 1b

Lange haben wir uns schon auf unseren ersten Ausflug zum Plätzchen backen auf dem Siegener Weihnachtsmarkt gefreut. Angekommen am Siegener Busbahnhof marschierten wir bei schönstem Winterwetter (Sonnenschein und richtig kalt) strammen Schrittes durch die Bahnhofsstraße, über die Henner- und Friederbrücke Richtung Weihnachtsmarkt am Unteren Schloss. In der kleinen, gemütlichen und wohlriechenden Weihnachtsbäckerei angekommen, wurden wir begrüßt und nachdem alle Hände desinfiziert waren, wurde nach einer kurzen Einweisung auch schon losgelegt. Nachdem die vielen, kleinen, fleißigen Weihnachtsbäcker und -bäckerinnen Butterplätzchen ausgestochen und Vanillekipferl mit den Händen geformt hatten und einige auch mal vom Teig genascht hatten, durfte jeder noch einen eigenen Stutenmann verzieren. Als die Plätzchen dann fertig gebacken waren, machten wir uns auch schon wieder auf den Heimweg. Natürlich durfte jeder Plätzchen und einen Stutenmann mitnehmen und einige wurden auch schon auf dem Rückweg genascht.

Kommentare