Besuch im Apollo Theater: Pippi Langstrumpf

Die Klasse 3 war am 19.02.2018 im Apollo-Theater mit den Klassen 1a, 1b, 2a und 2b. Dort haben wir uns das Theaterstück „Pippi Langstrumpf” angeguckt. Das war sehr lustig. Wir hatten sehr viel Spaß.

In diesem Theaterstück kam vor, dass Fräulein Prysselius Pipp Langstrumpf in ein Kinderheim stecken wollte.

Auf dem Jahrmarkt kämpfte Pippi gegen den starken Rudolph und besiegt ihn. In der nächsten Nacht wollten der starke Rudolph und sein Chef das ganze Gold von Pippi Langstrumpf stehlen.

In der Schule machte Pippi mit ihrem Pferd kleiner Onkel auch Mist und sie verwechselte Multiplikation mit Plutimikation.

Dann hatte die Polizei Pippi Langstrumpf gerade eingefangen, als ihr Vater vorbei kam und sie auf die Hoppetosse mitnehmen wollte, aber sie entschied sich bei Thomas und Annika zu bleiben.

 

von Nick, Ben, Gabriel und Noah

Kommentare