Unsere Projektwoche Thema „Wald“

vom 07.05 bis 09.05.2018

Am ersten Tag unserer Projektwoche machten wir uns in Begleitung der Waldpädagogin Frau Schütz auf, um die nächsten Stunden den Wald zu riechen, zu hören, zu fühlen, ja und auch zu schmecken!

Ganz neue Erfahrungen wurden hier gemacht.

Am zweiten Tag widmeten wir uns mit der erfahrenen „Kräuterfrau“ Frau Bäumer den schmackhaften, ungewöhnlichen und vor allen Dingen essbaren Köstlichkeiten, die der Wald bei uns zu bieten hat.

So gab es zum Beispiel „Fichtenspitzen in Schokoguss“.

Am abschließenden Tag bauten wir Regenwurmterrarien, bastelten Blütenschmuck, bauten Hütten, fochten Stockkämpfe aus und spielten jeder auf seiner Weise in der unglaublich rasch vergehenden Zeit.

Auch durch das wunderbare Wetter wurde die Projektwoche ein voller Erfolg, mit Spielen und Lernen in der freien Natur.

Kommentare